Über uns

Wir haben unser Unternehmen mit der Absicht gegründet, die ständig wachsende Subkultur im Radsport mit Bekleidung sowohl in Ungarn, als auch in Europa zu versorgen.

Jeder Radfahrer - egal ob ein alltäglicher Benutzer oder ein professioneller Radfahrer – kann seine / ihre Vorstellungen verwirklichen, da wir die Materialien und Muster nicht nur handeln sondern auch verwenden und sind sehr flexibel zu erreichen, um die Bekleidung an den verschiedenen Anforderungen und Nutzungsformen anpassen zu können.
Unsere Modelle stellen die erforderliche Qualität vor, an die die Experten gewohnt sind. Unser Ziel ist, die höchsten Standarden zu erreichen, und sogar international konkurrenzfähige Produkte herzustellen.
GESU wurde von uns; Gergely Kiss und Zsuzsanna Köllő zum Welt gebracht, durch unsere Zusammenarbeit, Ideen und beharrliche Arbeit. Eine der wichtigsten Phasen der Herstellung der Kleidung ist unsere Design - Anzeige, nämlich die Umsetzung von Grafik - Ideen in die Realität. Beide von uns studierten an der Ungarischen Universität für Bildende Künste / Magyar Képzőművészeti Egyetem und die dort geschafften Erfahrungen machten uns fähig alle visuelle Herausforderungen lösen zu können. Für die Wahl der entsprechenden Materialien und Typen, wir verlassen uns auf das Kenntnis von Gergely, das er während den, mit Sport verbrachten Jahren erwarb. Die Kleidung ist nicht nur von aktiven Profis getestet, sondern auch von uns selbst, sowohl im Alltag als auch an Wettbewerben, was uns ständig nach Perfektion strebt. Wir suchen nach neuen Konstruktionen und besuchen Fachmessen, um auf dem neuesten Stand zu sein und die aktuellen Trends zu folgen um die Kunden - Bedürfnisse zu befriedigen.